• marcelbeers

Universitätsklinikum Ulm mbH entscheidet sich für ABCommit mit erweiterter Einkaufsfunktion

Wir freuen uns die Dienstleistungsgesellschaft Universitätsklinikum Ulm mbH als neuen Kunden für ABCommit begrüßen zu dürfen.

Von nun an werden in der Uniklinik Ulm alle Rezepturen in unser webbasiertes Tool eingepflegt, so dass mit dessen Hilfe die Küchenverantwortlichen alle Aufgaben rund um den Verpflegungsbetrieb optimieren können.

Neben einer persönlichen Rezepturdatenbank ermöglicht ABCommit die Menüplanung, die Speisengestaltung sowie die Nährwertberechnung mit automatischer Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergenen.

Darüber hinaus unterstützt das Tool bei der Vor- und Nachkalkulation und der gesamten Produktionsplanung.

Mit Hilfe der erweiterten neuen Funktion für den Einkauf können Bestellungen direkt aus dem System generiert, nach individuellen Anforderungen bearbeitet und an Lieferanten versandt werden.

Die Bestellung aus ABCommit erfolgt wahlweise als Bestellung aus dem Tages- oder Wochenplan, als freie Bestellung oder über zuvor erstellte Warenkörbe.

ABCommit greift auf die hinterlegten Menüs zurück und erstellt auf Basis der vorhandenen Rezepturen Bestelllisten, die bereits die kalkulierten erforderlichen Bestellmengen berücksichtigen.

Die Übermittlung erfolgt wahlweise über eine direkte Schnittstelle zum Lieferanten, als digitales Dokument, angehängt an eine E-Mail oder per Faxversand direkt aus der Web-Anwendung.

Verantwortliche müssen Bestellmengen nicht mehr manuell berechnen, können aber gleichzeitig sicher sein, nur die tatsächlich benötigten Mengen zu bestellen.

Dank der Schnittstelle zum Lieferanten werden zudem die Preise regelmäßig aktualisiert, was die Zuverlässigkeit der Planung zusätzlich erhöht.

Zusammengenommen mit der massiven Zeitersparnis erleichtert die neue Funktion unseren Kunden die Arbeit damit deutlich und erhöht deren Effizienz langfristig.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

NEWS