ABConcepts – zertifizierte Beratungskompetenz

Um die Transparenz betrieblicher Abläufe nachhaltig zu erhöhen, hat sich ABConcepts entschieden, sich nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2015 zertifizieren zu lassen. 2017 wurde die Zertifizierung erfolgreich bestanden.

Im Qualitätsmanagement (QM) ist diese Norm sehr weit verbreitet und bildet die Basis für eine dauerhafte Verbesserung der Prozessabläufe innerhalb von ABConcepts. Das unternehmensinterne Qualitätsmanagementsystem (QMS) spiegelt die Dienstleistungsqualität des Unternehmens wieder. Neben Transparenz, Kundenzufriedenheit und Kostensenkung steht die Prozessorientierung im Mittelpunkt der Zertifizierung. 

„Bereits in 2015 haben wir damit begonnen, unsere eigenen Prozessabläufe innerhalb unserer Zentrale in Ratingen über einen längeren Zeitraum extern analysieren zu lassen. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Erkennung von Optimierungsmöglichkeiten zu erhöhen und sich dadurch von Wettbewerbern deutlich abheben zu können. Dies geschieht in erster Linie durch Leistungsoptimierung. Durch die kontinuierliche Qualitätssicherung und die Verbesserung des Qualitätsmanagements profitieren letztlich auch unsere Kunden“, berichtet Manja Gebauer, die als Projektmanagerin bei ABConcepts auch für das interne Qualitätsmanagement zuständig ist.