Unternehmen / Aktuelles / Ausgewählte Nachricht
04.08.2017
Frisches Sommergemüse

Sommergemüse ist reich an Vitaminen

(hob) Obwohl fast jede Obst- und Gemüsesorte das ganze Jahr über erhältlich ist, freuen wir uns doch aufs heimische Sommergemüse. Und das ist auch gut so. Denn unsere saisonalen, und ausgereiften Früchte schmecken einfach besser. Es liegt daran, dass sie genügend Zeit bekommen haben, um ihre sortentypischen Geschmacks-, Duft- und Farbstoffe entfalten zu können. Darüber hinaus enthalten Salatgurken, Tomaten & Co. aus regionalem Anbau deutlich mehr Vitamine als Produkte, die erst um den halben Erdball geschifft werden mussten. „Gemüse enthält auch viele sekundäre Pflanzenstoffe, denen gesundheitsfördernde Wirkungen zugeschrieben werden“, weiß ABConcepts- Ernährungsexpertin Catrin Schulze. „Im Rahmen einer ausgewogenen Mischkost nehmen wir täglich etwa 1,5 Gramm dieser ernährungsphysiologisch wichtigen Substanzen auf. Dazu gehören zum Beispiel Carotinoide, die nicht nur für eine attraktive Färbung der Pflanzen sorgen, sondern im menschlichen Organismus den Stoffwechsel stimulieren und entzündungshemmend wirken. Oder die Flavinoide als eine Untergruppe der Polyphenole, die als Wunderwaffe im stetigen Kampf gegen freie Radikale gelten. Alles gute Gründe, den Sommerspeiseplan jetzt aufzumöbeln.“   

02102 207868-0 | office@abconcepts.de